Was bedeutet „Dip“ im Cryptobereich

was ist ein crypto dip
Den Kurs einmal kurz in die niedrig liegende Soße dippen

Das Wort Dip beschreibt einen, oft kurzzeitigen, Kursabfall.

Dip wird im Crypto Bereich sowie in allen Bereichen verwendet, in denen Kursschwünge existieren.

Der Begriff kann also auch im Aktienbereich oder in jeglichen Tauschgeschäften in denen Preise hoch und runter gehen, verwendet werden.

Beispiel: „Der Preis der Pokemon Karte Glurak, erfuhr letztes Jahr einen Dip um 100€. Nun hat sich der Preis wieder erholt.

Das Wort kommt aus dem englischen und beschreibt beispielsweise eine Nacho Soße. Man „dipt“ nach unten soweit wie nötig oder möglich um dann mit einem Schwung den Nacho dem Mund zuzuführen.

Oder man „dipt“ einen Keks in die Milch. Man lässt den Keks aber nicht unten in der Milch verweilen. Es handelt sich also nur um einen kurzzeitigen Zustand.

Hast du andere Beispiele für das Wort Dip? Schreib es doch gerne in die Kommentare

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar